Heilen

Stärken & gesunden

Selbstheilungskräfte aktivieren

In meinen Behandlungen geht es darum, die körpereigenen Heilkräfte zu verstärken. Ich unterstütze Sie dabei, den Zugang dazu zu finden und das Band zwischen Körper und Seele wiederherzustellen.

Begleitung & Unterstützung

Ich schöpfe aus meinem „kreativen Werkzeugkasten“ und begleite Sie durch körperorientierte Interventionen durch die Phasen der Krankheit. Am Anfang steht oft die „Versöhnung mit der Krankheit“.

Energiebehandlungen

Es geht darum, den Energiefluss durch Hilfsmittel aus der Psychoneuroimmunolgie zu aktivieren, z. B. durch mentale oder Atemübungen. Die Körperwahrnehmung wird geschult und Energien können besser fließen.

Musik & Therapie

Musik hat heilende Kraft – davon sind viele Wissenschaftler überzeugt. Die hormonellen „Glücksindikatoren“ Serotonin, Noradrenalin und die Boten-Endorphine steigen, Stresshormone werden abgebaut und das Immunsystem wird unterstützt. Von Klängen wird der Körper augenblicklich in Schwingung versetzt. Ganz ohne Druck und ohne Leistungsdenken. Diese automatisch fließende Energie nutzen wir. Lernen Sie die Kraft kennen, die von Musik ausgeht. In Einzelstunden oder in unseren Gruppenangeboten.

Spezielles Angebot: Musik & Therapie für an Krebs erkrankte Menschen

Download

Krankheit als Weg

Was möchte mir meine Krankheit sagen? Nur wenn wir krank sind und unser Körper Hilfe-Signale sendet, halten wir ein, um zu überprüfen, was uns eigentlich fehlt. Nur wenn wir den Mangel aufspüren, können wir uns auf die Suche nach dem Fehlenden machen und es in unser Leben integrieren. Nur wenn wir die Schwachstelle kennen, können wir sie ausgleichen und auffüllen. Die Frage, die wir gemeinsam angehen, lautet also: „Wie kann ich dieses Krankheitsbild als Wachstumschance auf meinem Entwicklungsweg nutzen?“

Seminar-Angebote und Kooperationen

Ich arbeite mit der Dehrner Krebsnothilfe zusammen und betreue Krebspatienten. Die Krebsdiagnose ist für viele Menschen ein Schock, auf den sie nicht vorbereitet sind. Ich helfe dabei, sich mit der Krankheit und der Situation zu versöhnen. Für alle Sorgen und Nöte stehe ich helfend zur Verfügung. Gemeinsam ermitteln wir den Weg, der für den jeweiligen Patienten der hilfreichste ist. So individuell wie die Krankheit und deren Verlauf, so individuell ist auch der Umgang damit. Ich organisiere auf Wunsch auch Krebs-Selbsthilfegruppen für all diejenigen, die aus dem Austausch mit anderen Kraft schöpfen.

Außerdem organisiere ich in unregelmäßigen Abständen offene Themen-Samstage. Fragen Sie mich nach dem nächsten Termin. Diese offenen Seminare sind gespickt mit Achtsamkeitsübungen und inspirierenden Selbsterfahrungen in der Gruppe. Dabei gehen wir auch zusammen in die Natur und genießen ein gemeinsames Essen.

Bitte sprechen Sie mich auch an, falls Sie an der Teilnahme in der Trauer-Gruppe interessiert sind.

Musikalisch-therapeutische Seminare

Die Musik ist ein Mittel, den ganzen Körper sofort in Schwingung zu versetzen und sich selbst intensiver zu spüren. Wir singen, musizieren und tanzen miteinander. Immer dann – das weiß ich aus meiner therapeutischen Erfahrung – wenn dies frei und voller Freude passiert, können erstaunliche Heilungserfolge und Linderungen eintreten. Durch die Klänge werden Türen geöffnet, die leider sonst oft verschlossen bleiben. Die Musik berührt eine andere Ebene und verschafft Zugang zum seelischen Inneren.

KRANKHEIT ALS WEG

Signale deuten – Wege der Gesundung finden.